Herzlich Willkommen in meiner Wohn- & Gartenwelt........ viel weiss, ein bißchen shabby, romantisch, inspirierend und immer mit Veränderungen.....

Freitag, 29. April 2016

Eine Gartenreportage......

Hallo ihr Lieben,
 
ich schon wieder, ha,ha,
ihr meint so schnell hintereinander geht nicht.........
 
DOCH, geht, mit ganz tollen Neuigkeiten :)))))
 
Ich kann einfach nicht mehr länger warten, sonst platze ich vor Freude.....
 
Im Juli 2014 besuchte uns eine Gartenfotografin, um Aufnahmen von unserem Garten zu machen. Einen ganzen Tag lang, bei Sonnenschein und Blütenpracht, einfach ein TRAUM......... die Bilder sind bezaubernd schön geworden :))))) 
 
Leider durfte ich sie euch bisher nicht zeigen, da sie beim Burda-Verlag für eine Reportage eingereicht wurden. Nach einer Wartezeit von 1 1/2 Jahren, in denen keinerlei Rückmeldung vom Verlag kam, wurden die Bilder wieder zurückgezogen,
und ich dachte mir, schade, dann eben nicht,
unser Garten ist dem Verlag wohl nicht schön genug für eine Veröffentlichung :(((((
 
Anfang dieses Jahres probierte es die Fotografin beim Bauern-Verlag, von dem auch viele Gartenmagazine erscheinen, wie zum Beispiel FLORA GARTEN usw.
Und siehe da......... geklappt, endlich die ersehnte Meldung:
JA, wir wollen diesen Garten in einer Reportage veröffentlichen :))))))
 
WOW, was für eine Freude, ich konnte es noch gar nicht richtig glauben,
UNSER GARTEN in einem Magazin...........
 
Tja, und dann hielt ich mein Layout in Händen,
da kullerten dann ein paar Tränchen vor lauter Freude,
und ich dachte nur, wie SCHÖN ist DAS geworden........
ich war ganz glückselig und hätte die ganze Welt umarmen können :)))))
 
Ein paar Tage später noch ein telefonisches Interview, und et voila.......
 
es ist amtlich, nun erscheint sie, die Reportage über unseren Garten :) :) :)
 
Hab hier mal das Heft Nr.1 für euch als Bild......
 
 

 
Das aktuelle Magazin "LUST AUF GARTEN" Nr.2
 
gibt es ab 11.Mai 2015 im Zeitschriftenhandel!!!!
 
Ein relativ neues Heft vom Bauernverlag,
erst seit 2015 im Handel und vier mal im Jahr erscheinend. 
 
Also, wer von Euch unseren Garten sehen, und so manches über uns wissen will......
 
 
Mein herzlichster DANK geht natürlich an den Bauernverlag,
an die Gartenfotografin Evi Pelzer, die das Ganze durch ihre Bilder erst möglich machte, und an Frau Bettina Rehm-Wolters für das nette Interview Gespräch und den Text.
 
Nun hoff ich, auch genug Exemplare in meinem Lädchen zu haben,
für alle Fälle.....
 
 
 
 
Dann also auf bald,
liebe Grüße an euch alle,
 
eine auf Wolke 7 schwebende Brigitta 

Dienstag, 26. April 2016

einfach mal so........

.............schick ich euch allen ganz viele, liebe Grüße!!!
  
 
Ein paar Bilder von der Küche, wir machen Fortschritte, es wird........
geht langsam aber immerhin.........
 
Ich hab endlich Platz und Stauraum, sooooooooooo viel,
ich wusste gar nicht was ich alles einräumen sollte ;))))))
 
Klar, es fehlen noch Accessoires und vor allem Vorhänge,
dann wird es auch gleich wieder ein wenig wohnlich und gemütlicher.
 
Aber wir sind happy und es ist so was von toll darin zu kochen..........
  
 


 
 


Auch im Garten tut sich täglich was,
jetzt nur noch etwas wärmer,
dann können wir es genießen, das Freiluft-Gartenzimmer,
ich freu mich, wieder ganz viele Stunden draußen zu verbringen :)))))
 
 
 


* * * * * *
 



 
 
 
 
 
 
Das war es auch schon wieder mit den Neuigkeiten von mir,
habt alle noch einen schönen Frühling,
alles Liebe für euch und bleibt gesund...........
 
auf bald,
Brigitta
 


Mittwoch, 17. Februar 2016

Großprojekt KÜCHE......

Hallo Ihr Lieben,
überhaupt noch wer da????

Oh Mann, wo rennt das Jahr nur schon wieder hin, schon Mitte Februar,
also dringend Zeit mich hier mal wieder zu melden.........




.....heute von unserer Baustelle!!!!
Es sollte ja NUR eine neue Küche werden, hi hi,
im oberen Foto meine 35 Jahre ALTE KÜCHE wie sie zu letzt war,
Eiche dunkel antik beim Kauf 1981,
vor 15 Jahren dann dem weißen Farbtopf zum Opfer gefallen.......

....raus damit und wegwerfen sagen meine Männer???
NEEEEEEEIN hab ich gesagt, noch viel zu schön für den Müll,
nun ja, jedenfalls vom äußeren Eindruck, das innere sieht "Frau" ja nicht, hihi
mein Sohn, (wohlgemerkt gelernter Schreiner) war da ganz anderer Meinung,
aaaaaber ich hab mich durchgesetzt, nun steht ein Teil davon,
 der Teil, der noch so einigermaßen gut war,
in einem meiner Ladenräume, und sieht sooooo schön aus, oder was sagt ihr???

"Frau" sieht doch nur das schöne oder???




Und nun geht es Schritt für Schritt der neuen Küche entgegen,
alles raus.......Fliesen weg, Wasseranschluß neu verlegen,
neue Elektrik, Mauer zum Wohn- Essbereich raus....




tja, und hier seht ihr Männer in Aktion...... 
ich sag nur "geliebtes Spielzeug für große Jungs"

"HILTI"




Es artet bei uns immer zur GROSSBAUSTELLE aus,
wenn etwas neu gemacht wird ;))))





Dreck gab es genug, den STAUB erwähn ich erst gar nicht...




So, Mauer ist raus,
Installateur und Elektriker auch schon fertig,
Freitag noch der Mauerer,
dann Painting The Past an die Wände,
dann darf SIE kommen, meine NEUE, freu...

Halte Euch auf dem laufenden,
ich schwing dann mal wieder den Putzlappen.....

allerliebste Grüße an Euch und bis bald,
Brigitta